DIAGNOSTIK

  • Körperliche Untersuchung

    Die meisten Erkrankungen können ohne technische Hilfsmittel mit einer guten Anamnese (Krankengeschichte) und einer körperlichen Untersuchung erkannt werden


  • Lungenfunktionsmessung

    Messung der Atemluftmengen zur Diagnostik und Behandlung von Lungenkrankheiten wie Asthma und Raucherlunge


  • Ultraschalluntersuchungen

    Sonographie der Schilddrüse, der Halsgefäße und des Bauchraumes
    Zum Aufspüren von krankhaften Veränderungen dieser Organe


  • Elektrokardiogramm (EKG) und Belastungs-EKG

    Zum Erkennen von Durchblutungsstörungen des Herzens und Krankheiten wie Rhythmusstörungen und Bluthochdruck


  • Laborleistungen

    Blut, Urin, Stuhl und Abstriche, auch bei Hausbesuchen




__________




besucher zähler contadores de visitas partypoker.net




&xnbsp;